News

Medienmitteilung zu den neuen 8-Minuten-Linienflügen

Der Schutzverband Aktion gegen Fluglärm Altenrhein (AgF) kritisiert die Airport Altenrhein AG sowie das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL), die Ausweitung des Linienflugverkehrs in Altenrhein einseitig auf Kosten der Umwelt und Anwohner voranzutreiben.

Weiterlesen …

Neue Linienflüge im Widerspruch zur Kantonsverfassung

Interpellation von GP-Kantonsrat Meinrad Gschwend, Altstätten, vom 20. September 2016 im St. Galler Grossen Rat

Weiterlesen …

Einladung zur 34. Hauptversammlung vom 24. Mai 2016, 19.30 Uhr

am 24. Mai 2016 im Blumenau-Saal, Zentrum St. Kolumban, 9400 Rorschach (beim Restaurant Stadthof)  

Weiterlesen …

Medienmitteilung zum Nichteintretens-Entscheid des Bundesverwaltungsgerichts

Der Schutzverband ’Aktion gegen Fluglärm Altenrhein AgF’ bedauert den Entscheid des Bundesverwaltungsgerichts, auf die Aufsichtsbeschwerde nicht einzutreten und wird auf anderen Wegen versuchen, das Problem der Betriebszeiten-Übertretungen auf dem Flugfeld Altenrhein in den Griff zu bekommen.

Weiterlesen …

Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 19.03.2015

Das lange Warten auf einen klaren Richterspruch in einer ärgerlichen Angelegenheit - der schleichenden Ausweitung der Betriebszeiten auf dem Flugfeld Altenrhein - hat sich leider nicht gelohnt. Am 19. März 2015 hat das BVG sein Urteil zu unserer Beschwerde wegen ’Verletzung der Öffnungszeiten gemäss Betriebsreglement durch Erteilung von Sonderbewilligungen ohne rechtliche Grundlage’gefällt und entschieden, nicht darauf einzutreten

Weiterlesen …

Medienmitteilung zum neusten Plangenehmigungsgesuch der Airport Altenrhein AG

Der Schutzverband Aktion gegen Fluglärm Altenrhein nimmt zum neusten Baugesuch Stellung und verlangt von der Airport Altenrhein AG, die vom Bundesverwaltungsgericht geforderten Auflagen zu erfüllen.

Weiterlesen …

Einsprache gegen das Gesuch um Plangenehmigung für den Neubau des Hangars C6

Die AgF hat die Gelegenheit benutzt und sich Projekt und UVB genauer angeschaut. Am 26. Februar hat sie ihre Einsprache an das BAZL eingereicht.

Weiterlesen …

London City auf dem Radar

Der Wille der Airport Altenrhein AG, das regionale Flugfeld mit weiteren Linienflugkonzessionen aufzuwerten, scheint ungebrochen.

Weiterlesen …

Neuer Hangar für Privatjets

Anfang 2012 hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, dass die Betreiberin des privaten Flugfeldes Altenrhein, die Airport Altenrhein AG (AAAG), vor jeglichem Weiterausbau der Flugplatz-Infrastruktur eine Umweltverträglichkeitsprüfung UVP durchzuführen hat, mit welcher insbesondere die künftigen Lärmemissionen zu prüfen seien.

Seit dem 28. Januar liegt das Plangenehmigungsgesuch der AAAG für den neuen Hangar C6 öffentlich bei der Gemeinde Thal auf, zusammen mit dem neuen Umweltverträglichkeitsbericht.

Weiterlesen …

Skiflüge aus Norwegen abgesagt

Ab Anfang Januar hätte ein neuer Reiseanbieter namens ’Fly Nonstop’ zweimal wöchentlich Skitouristen von Norwegen nach Altenrhein fliegen sollen. Daraus wir nun nichts. Die «Airline» ist pleite, einige Monate nach ihrem Start.

Weiterlesen …

Petition Alpenruhe – bitte unterschreiben

In der Region des UNESCO Welterbes Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch ist das Verhältnis zwischen sinnvoller Nutzung von Helikoptern und rücksichtslosem Heli-Tourismus ausser Kontrolle geraten. Wir fordern eine Ruhezone im Gebiet des UNESCO Welterbes.
Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift.

Weiterlesen …

Pressebericht vom 10. Mai 2012 über die 30. HV der AgF

Die Aktion gegen Fluglärm AgF Altenrhein fasst an ihrer Hauptversammlung einstimmig eine Resolution «Gegen den unsinnigen Linienflug-Lärm». Im nachfolgenden Referat «Lärm macht krank» wurden vor allem Nachtflüge verurteilt.

Weiterlesen …